geo.wikisort.org / calendar / de / 6._november
Search

langs: 6 ноября [ru] / november 6 [en] / 6. november [de] / 6 novembre [fr] / 6 novembre [it] / 6 de noviembre [es]

days: 3. november / 4. november / 5. november / 6. november / 7. november / 8. november / 9. november


Insel / Island


#1 Tabuaeran

Tabuaeran , auch Fanning Island , ist ein Atoll im Norden der Line Islands südlich von Hawaii und gehört zum pazifischen Inselstaat Kiribati . Tabuaeran NASA-Foto von Tabuaeran NASA-Foto von Tabuaeran Gewässer Pazifischer Ozean Archipel Line Islands Geographische   Lage 3°   52′   N , 159°   22′   W

#2 Azoren

Die Azoren sind eine portugiesische Inselgruppe, autonome Region und zugleich eine Subregion im Atlantischen Ozean . 2021 verzeichnete die Region 236.657 Einwohner und eine Bevölkerungsdichte von 106 Einwohnern pro km². Die Region hat eine Fläche von 2.351 km², die sich in 1 Subregion, 19 Kreise und

#3 Pedra Branca

Die Insel Pedra Branca ( malaiischer Name: Pulau Batu Putih , dt. Übersetzung: „Weiße Felsinsel“) liegt 20 km (11 Seemeilen ) östlich vor der Küste Singapurs. Ihre Größe beträgt 3.300 m² bei Flut und 8.560 m² bei Ebbe. Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Pedra Br

#4 Guam

Guam [ gu̯am ] (in der Lokalsprache Chamorro Guåhan geschrieben) ist die größte und südlichste Insel des Marianen -Archipels im west pazifischen Ozean . Sie ist ein nichtinkorporiertes Territorium der Vereinigten Staaten (siehe Außengebiet der Vereinigten Staaten ). Die Hauptstadt ist Hagåtña , bevö

#5 Neukaledonien

Neukaledonien ( französisch Nouvelle-Calédonie ) ist eine zu Frankreich gehörende Inselgruppe im südlichen Pazifik . Der heutige französische Name leitet sich ebenso wie die gelegentlich anzutreffende deutsche Bezeichnung „Neuschottland“ von der älteren englischen Bezeichnung New Caledonia her, die

#6 Spiekeroog

Das Nordseeheilbad Spiekeroog ist eine der ostfriesischen Inseln im niedersächsischen Wattenmeer . Die Insel liegt zwischen Langeoog und Wangerooge und hat eine Fläche von 18,25 Quadratkilometern. Die geringste Entfernung zum Festland beträgt 5,7 Kilometer. Die Gemeinde Spiekeroog gehört zum Landkre

#7 Dejima

Dejima ( japanisch 出島 , deutsch etwa „Vorinsel“, im 17.   Jahrhundert auch Tsukishima 築島 , „aufgeschüttete Insel“ genannt) war eine fächerförmige kleine künstliche Insel in der Bucht von Nagasaki . Während der Edo-Zeit war sie der einzige Ort des direkten Handels und Austauschs zwischen Japan und Eu

#8 Amchitka

Amchitka ist eine vulkanische, tektonisch instabile Insel im Südwesten Alaskas . Sie gehört zu den Rat Islands , einer Inselgruppe der Alëuten . Amchitka ist etwa 68   km lang und zwischen 3 und 6   km breit. Die Insel weist eine Fläche von 308,6   km² auf und erreicht eine Höhe von 373   m über dem

#9 Ternate

Ternate ist eine indonesische Insel der Molukken in der Provinz Nordmolukken ( Maluku Utara ). Dieser Artikel beschreibt eine Insel der Molukken; für andere Bedeutungen siehe Ternate (Begriffsklärung) Ternate Ternate – Tidore – Mare – Moti – Makian Ternate – Tidore – Mare – Moti – Makian Gewässer Mo

#10 Irisuna-jima

Irisuna-jima ( japanisch 入砂島 ) bzw. auch Idesuna-jima ( 出砂島 ) ist eine Insel der japanischen Ryūkyū-Inselkette . Irisuna-jima Luftbild, 1977 Luftbild, 1977 Gewässer Ostchinesisches Meer Inselgruppe Okinawa-Inseln Geographische   Lage 26°   23′   7″   N , 127°   6′   10″   O 26.385277777778 127.10277

#11 Jordsand

Jordsand war eine kleine dänische Hallig im Wattenmeer südlich von Rømø und östlich von List auf Sylt . 2001 versank sie in den Fluten der Nordsee und bildet seitdem einen Hochsand . Jordsand Schrägluftbild des Jordsand (westlicher Teil) Schrägluftbild des Jordsand (westlicher Teil) Gewässer Sylt-Rø

#12 French Frigate Shoals

Die French Frigate Shoals ( hawaiisch : Kānemilohaʻi ) sind das vom Durchmesser her größte Atoll der Nordwestlichen Hawaiʻi-Inseln . Es befindet sich im Pazifischen Ozean etwa 850   km nordwestlich von Oʻahu , der bevölkerungsreichsten Insel Hawaiis . French Frigate Shoals NASA-Bild der French Friga


Insel / Island: Search more / Искать ещё "6. november"


Bergen / Mountains


#1 Parkstein (Basaltkegel)

Der Parkstein , auch Hoher Parkstein und Basaltkegel Hoher Parkstein genannt, ist ein Basaltkegel in Parkstein im Oberpfälzer Landkreis Neustadt an der Waldnaab in Bayern und der südlichste erloschene Vulkan im Freistaat. Parkstein Höhe 595   m   ü.   NN Lage Bayern , Deutschland Gebirge Oberpfälzer

#2 Grímsvötn

Grímsvötn [ 'g̥rimsvœʰtn̥ ] (isländisch „Grímurs Seen“) ist der Name eines Vulkans und eines subglazialen Sees , die im isländischen Hochland im Südosten von Island unter dem rund 8300   km² umfassenden Gletscherschild des Vatnajökull -Gletschers verborgen liegen. Dort befinden sich mehrere große Vu

#3 Bodenschneid

Die Bodenschneid ist ein 1668   m   ü.   NHN hoher Berg in den Schlierseer Bergen im Mangfallgebirge . Bodenschneid Bodenschneid und Bodenschneidhaus (im Kessel rechts) Höhe 1667,7   m   ü.   NHN Lage Bayern , Deutschland Gebirge Mangfallgebirge Dominanz 2,5   km →   Brecherspitz Schartenhöhe 293  

#4 Frýdlantský vrch

Der Frýdlantský vrch , auch U Rozhledny bzw. Resselův kopec (deutsch Resselberg , auch Resselsberg bzw. Rösselsberg ) ist ein Berg in Tschechien . Die teilweise bewaldete Erhebung mit einer Höhe von 399   m.ü.m. liegt anderthalb Kilometer nördlich des Stadtzentrums von Frýdlant . Frýdlantský vrch Fr

#5 Radobýl

Der Radobýl (deutsch: Radobil , auch Radebeule ) ist einer der markantesten Kegelberge im südlichen Böhmischen Mittelgebirge in Tschechien . Der kahle, fast waldlose Berg beeindruckt vor allem von Süden durch seine glockenförmige, schroffe Gestalt. Die seltene Trockenrasenvegetation der Südseite ste

#6 Uluru

Der Uluru ( Pitjantjatjara : Uluṟu ) [ ulu'ɹu ], englischer Kolonialname Ayers Rock , offiziell Uluru   /   Ayers Rock , ist ein Inselberg in der zentralaustralischen Wüste , der sich ca. 350   m über sein Umland erhebt. Dieser Artikel behandelt den Berg Uluru. Zum gleichnamigen Asteroiden siehe (94

#7 Petersberg (Siebengebirge)

Der Petersberg , früher auch Stromberg genannt, ist ein 335,9   m   ü.   NHN [1] hoher Gipfel des Siebengebirges im Rhein-Sieg-Kreis , Nordrhein-Westfalen . Er erhebt sich östlich des Rheins oberhalb und im Stadtgebiet von Königswinter . Am gegenüberliegenden Ufer befindet sich der Bonner Stadtbezir

#8 Botew (Berg)

Der Gipfel Botew ( bulgarisch връх Ботев ; wiss. Transkription: vrach Botev ) ist der höchste Berg des Balkangebirges und liegt in Bulgarien . Der Botew ist mit 2376   m über dem Meeresspiegel der höchste Gipfel des dritthöchsten Gebirges Bulgariens, nach dem Rila mit dem Gipfel Musala ( 2925   m )

#9 Don i tison

Don i tison (von Bafia : „Stadt-Berg“) ist der südlichste Gipfel einer westlich der Stadt Bafia verlaufenden Bergkette in Kamerun . Er befindet sich unweit des Ortes Gouife . Don i tison Bild   gesucht   BW Lage Kamerun , West -(/ Zentral )- afrika Koordinaten 4°   39′   1″   N , 11°   5′   46″   O

#10 Kata Tjuṯa

Die Kata Tjuṯa (die Olgas ) sind eine Gruppe von 36   Felskuppen in Zentralaustralien etwa 51   Kilometer entfernt von dem Ort Yulara . Gemeinsam mit dem 30   Kilometer entfernten Uluṟu (Ayers Rock) werden sie vom Uluṟu-Kata-Tjuṯa-Nationalpark umschlossen. Der mit 1069   Metern höchste Fels, der Mou

#11 Mont Aigoual

Der Mont Aigoual liegt im Süden der Cevennen und ist mit 1567   m der höchste Berg im Département Gard und der zweithöchste der Cevennen, nach dem Mont Lozère . Bei klarem Wetter ist es möglich vom Gipfel das Mittelmeer , die Pyrenäen und die Alpen mit dem Gipfel des Mont Blanc zu sehen. Der Menhir

#12 Piton de la Fournaise

Der Piton de la Fournaise ist ein 2632   m hoher Vulkan auf dem französischen Übersee-Département La Réunion . Er ist vor 380.000 Jahren an der Südseite des Piton des Neiges entstanden und ist einer der aktivsten Vulkane der Erde. Seit 1950 wurden 47 Eruptionen [1] registriert, seit 1640 finden sich

#13 Petersberg (Erfurt)

Der Petersberg ist eine etwa 231 Meter hoch gelegene Erhebung, die im Zentrum der thüringischen Landeshauptstadt Erfurt liegt. Auf dem Gelände erstreckt sich die Zitadelle Petersberg . Im Inneren befindet sich die Peterskirche , die einst größte romanische Klosterkirche Thüringens. Petersberg Zitade

#14 Nyamuragira

Der Nyamuragira (auch Girungo-Namlagira , Namlagira , Nyamlagira oder Nyamulagira ) [1] ist ein aktiver Vulkan innerhalb der Virunga-Vulkankette im Osten der Demokratischen Republik Kongo . Der Vulkan liegt etwa 25 Kilometer nördlich des Kiwusees und der Stadt Goma in der Nähe zur Grenze nach Ruanda

#15 Gjálp

Gjálp ist ein subglazialer Spaltenvulkan unter dem Gletscher des Vatnajökull im Südosten Islands . Gjálp Bild   gesucht   BW Lage Island Gebirge Vatnajökull Koordinaten 64°   30′   34″   N , 17°   22′   12″   W 64.509444444444 -17.37 Gjálp (Island) Typ Subglazialer Vulkan , Spaltenvulkan Letzte Erup

#16 Besymjanny

Besymjanny ( russisch Безымянный ) ist ein aktiver Schichtvulkan auf der Halbinsel Kamtschatka im Osten Russlands . Der Name des Berges bedeutet Der Namenlose . Besymjanny liegt an der südöstlichen Flanke des erloschenen Vulkans Kamen in der Kljutschewskaja-Sopka -Stratovulkangruppe (in der Literatu

#17 Rinnerspitz

Der Rinnerspitz , von den Einheimischen auch Peißenberg genannt (nicht zu verwechseln mit dem Hohen Peißenberg ), ist ein 1611 Meter hoher Gipfel in den Schlierseer Bergen im Mangfallgebirge . Hier wurde am 6. November 1877 der Wildschütz Georg Jennerwein hinterrücks erschossen. Rinnerspitz (Peißenb

#18 Bárðarbunga

Die Bárðarbunga ( Bardarbunga , [ ˈb̥aurðarˌb̥uŋg̥a ]   ) ist ein subglazialer Zentralvulkan mit Caldera unter dem Gletscher Vatnajökull in Island . Sie erreicht eine Höhe von 2010   m, womit sie der zweithöchste Berg Islands ist. Mit den angeschlossenen Spaltensystemen bildet sie auch das gleichnam


Bergen / Mountains: Search more / Искать ещё "6. november"


Stillgewässer / Reservoir


#1 Lake Moondarra

Lake Moondarra ist ein Stausee im Nordwesten des australischen Bundesstaates Queensland . Er liegt am Leichhardt River , erstreckt sich 13 bis 20   km nördlich von Mount Isa und dient der Trinkwasserversorgung der Stadt und der Brauchwasserversorgung der umliegenden Kupfer-, Zink- und Silberminen. (

#2 La-Yesca-Talsperre

Die La-Yesca-Talsperre ist eine im November 2012 in Betrieb genommene Talsperre am Río Grande de Santiago 90 km nordwestlich von Guadalajara auf der Grenze der mexikanischen Bundesstaaten Nayarit und Jalisco . Der Bau des Schüttdammes begann 2007, nachdem Empresas ICA den Bauauftrag gewonnen hatte.

#3 Kariba-Talsperre

Die Kariba-Talsperre ( englisch Kariba Dam ) ist eine große Talsperre in der Kariba-Schlucht des Sambesi entlang der Grenze von Sambia und Simbabwe im südlichen Afrika . Die Anlage wird von einer binationalen Behörde, der Zambezi River Authority , verwaltet. Kariba-Talsperre Die Kariba-Talsperre Die

#4 Aasee (Münster)

Der Aasee ist ein Stausee in Münster , Westfalen . Aasee Der Aasee in Münster Geographische Lage Nordrhein-Westfalen Zuflüsse Münstersche Aa Abfluss Münstersche Aa Orte am Ufer Münster Daten Koordinaten 51°   56′   58″   N , 7°   36′   12,65″   O 51.949444444444 7.6035138888889 54 Aasee (Münster) (N


Stillgewässer / Reservoir: Search more / Искать ещё "6. november"


Fluss / River


#1 Lausitzer Neiße

Die Lausitzer Neiße ( obersorbisch Łužiska Nysa ; niedersorbisch Łužyska Nysa ; tschechisch Lužická Nisa ; polnisch Nysa Łużycka ; früher auch Görlitzer Neiße ) ist ein 254   km langer linker Nebenfluss der Oder , der vom Isergebirge durch den Osten der Ober- und Niederlausitz nach Norden fließt. Si

#2 Toccoa Falls

Der Toccoa Falls ist ein Wasserfall auf dem Campus des Toccoa Falls Colleges im US-Bundesstaat Georgia . Er liegt rund vier Kilometer nordwestlich des Stadtzentrums von Toccoa . Toccoa Falls Toccoa Falls im Stephens County, Georgia Toccoa Falls im Stephens County, Georgia Koordinaten 34°   35′   46,

#3 Dreimühlen-Wasserfall

Der Wasserfall Dreimühlen ist ein Wasserfall , gespeist durch den Mühlenbach in der Gemarkung Üxheim -Ahütte. Über eine Breite von etwa 12   m fällt das kalkhaltige, kalte Wasser etwa 4 bis 6   m tief zum Ahbach . Der Wasserfall befindet sich im Dreieck der Ortschaften Ahütte , Niederehe und Nohn in

#4 Main-Donau-Kanal

Der Main-Donau-Kanal ( MDK ) ist eine rund 171   Kilometer lange Bundeswasserstraße [3] in Bayern , die den Main bei Bamberg mit der Donau bei Kelheim verbindet. Main-Donau-Kanal Verlauf des Main-Donau-Kanals Verlauf des Main-Donau-Kanals Gewässerkennzahl DE :   1386 Abkürzung MDK Lage Deutschland:

#5 Canal du Centre (Belgien)

Der Canal du Centre in Belgien (deutsch: Zentrumskanal , niederländisch: Centrumkanaal ) verbindet den Canal Nimy-Blaton-Péronnes mit dem von Seneffe kommenden Arm des Canal Charleroi-Brüssel . Überregional bekannt geworden ist der Kanal hauptsächlich wegen seiner vier hydraulischen Schiffshebewerke


Fluss / River: Search more / Искать ещё "6. november"




Текст в блоке "Читать" взят с сайта "Википедия" и доступен по лицензии Creative Commons Attribution-ShareAlike; в отдельных случаях могут действовать дополнительные условия.

Другой контент может иметь иную лицензию. Перед использованием материалов сайта WikiSort.org внимательно изучите правила лицензирования конкретных элементов наполнения сайта.

2019-2023
WikiSort.org - проект по пересортировке и дополнению контента Википедии