geo.wikisort.org / calendar / de / 24._märz
Search

langs: 24 марта [ru] / march 24 [en] / 24. märz [de] / 24 mars [fr] / 24 marzo [it] / 24 de marzo [es]

days: 21. märz / 22. märz / 23. märz / 24. märz / 25. märz / 26. märz / 27. märz


Küste / Coast


#1 Krim

Die Krim ( ukrainisch Крим , Krym; russisch Крым , Krym ; krimtatarisch Qırım ; in der Antike Tauris ) ist eine Halbinsel der Ukraine zwischen dem nördlichen Schwarzen Meer und dem Asowschen Meer . Sie hat eine Fläche von 26.844   Quadratkilometern [1] [2] und 2.353.100 Einwohner (1. Januar 2014). [


Küste / Coast: Search more / Искать ещё "24. märz"


Insel / Island


#1 Dominikanerinsel

Die Dominikanerinsel oder Konstanzer Insel [1] ist eine Insel im Bodensee unmittelbar östlich der (festländischen) Altstadt von Konstanz . Mit einer Fläche von 1,8 Hektar ist sie eine der kleineren Bodenseeinseln . Die Insel ist durch den nur sechs Meter breiten Stadtgraben von der Altstadt getrennt

#2 Sabrina Island

Sabrina Island ist eine 1,5   km² große [1] und bis zu 180   m hohe [2] Insel in der Gruppe der Balleny-Inseln in der Antarktis . Sie ist die größte dreier kleiner Inseln rund 3   km südlich von Buckle Island in der Somow-See . Sabrina Island Gewässer Somow-See Inselgruppe Balleny-Inseln Geographisc

#3 Norfolkinsel

Die Norfolkinsel (Norfuk: Norfuk Ailen ) ist eine Insel im Pazifischen Ozean , die zu Australien gehört. Nördlich von ihr liegt Neukaledonien , westlich Australien, im Süden Neuseeland . Der Name der Insel geht auf den englischen Seefahrer James Cook zurück, der sie 1774 entdeckte und zu Ehren von M

#4 Napier Rock

Der Napier Rock ist ein Klippenfelsen im Archipel der Südlichen Shetlandinseln . Er liegt 2,8   km ostsüdöstlich des Point Thomas in der Admiralty Bay von King George Island . Napier Rock Gewässer King George Bay Inselgruppe Südliche Shetlandinseln Geographische   Lage 62°   10′   S , 58°   26′   W

#5 Ravahere

Ravahere (alter Name: Dawhaida oder Dawhaida Island ) ist ein unbewohntes Atoll des Tuamotu-Archipels in Französisch-Polynesien . Es liegt 53   km nordwestlich von Nengonengo entfernt und ist nur durch eine 2   km breite Wasserstraße von Marokau getrennt. Die bumerangähnliche Insel hat eine Länge vo

#6 Sturge Island

Sturge Island ist eine unbewohnte, vulkanische Insel in der Somow-See des Südlichen Ozeans , etwa 300   km vom antarktischen Festland entfernt. Sie ist die gleichsam südlichste und östlichste der Balleny-Inseln und gehört zum Ross-Nebengebiet , dem von Neuseeland beanspruchten Antarktisterritorium.

#7 Barren Island (Andamanen)

Barren Island ist eine kleine Vulkaninsel im Indischen Ozean , die zum Archipel der Andamanen gehört und etwa 100   km östlich der Hauptinseln liegt. Sie hat einen Durchmesser von etwa 4   km, eine Fläche von rund 8   km² und erreicht eine Höhe von 354   m über dem Meer. Barren Island ist unbewohnt


Insel / Island: Search more / Искать ещё "24. märz"


Bergen / Mountains


#1 Goldhöhe

Die Goldhöhe , tschechisch Zlaté návrší , ist ein 1411   m   n.m. hoher langgestreckter Bergrücken im tschechischen Teil des Riesengebirges . Der eigentlich höchste Punkt des Gipfelplateaus wird am Vrbatovo návrší ( Vrbata-Hügel , 1416 m, Koordinaten: 50° 45′ 9″ N, 15° 32′ 52″ O 50.7525 15.547778 )

#2 Massif des Trois-Évêchés

Das Massif des Trois-Évêchés ( okzitanisch : Massís dei Tres Eveschats , deutsch : „Gebirgsmassiv der Drei Bistümer“) ist ein Bergmassiv in den südfranzösischen Provenzalischen Alpen im Département Alpes-de-Haute-Provence in der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur . Sein Name leitet sich von 2818 Mete

#3 Dossenhorn

Das Dossenhorn oder Tossen ist ein Berggipfel in den Berner Alpen ( Westalpen ). Der Berg hat eine Höhe von 3144   m   ü.   M. . Dossenhorn Dossenhorn mit Rosenlauigletscher von Nordnordwesten Höhe 3144   m   ü.   M. Lage Berner Oberland , Schweiz Gebirge Berner Alpen (Wetterhorngruppe) Dominanz 1,0

#4 Potzberg

Der Potzberg ist ein 562   m hoher [2] bewaldeter Berg im Nordpfälzer Bergland ( Rheinland-Pfalz ). Potzberg Potzbergkuppe mit Post- und Aussichtsturm sowie Bundeswehrturm, „Burg“ (Hotel) und Wildpark, rechts oben die Gemeinde Föckelberg Höhe 562   m   ü.   NHN [1] Lage Deutschland Rheinland-Pfalz W

#5 Liste großer historischer Vulkanausbrüche

In die Liste großer historischer Vulkanausbrüche sollen historisch belegte Vulkaneruptionen aufgenommen werden, die nach dem Vulkanexplosivitätsindex (VEI) mindestens Stärke 3 erreichten und/oder katastrophale Auswirkungen hatten. Als katastrophale Auswirkungen gelten beispielsweise 100 oder mehr To

#6 Cubryna

Die Cubryna ( tschechisch / slowakisch Čubrina ) ist ein 2376   m   n.p.m. hoher Berg in der polnischen Hohen Tatra . Er befindet sich auf dem Hauptkamm der Tatra auf der polnisch- slowakischen Grenze im Massiv der Mengsdorfer Spitzen . Er ist der siebt-höchste Berg in Polen. Cubryna Blick von Süden

#7 Kambalny

Der Kambalny ( russisch Камбальный ) ist ein 2156   m hoher Stratovulkan in der Region Kamtschatka im russischen Fernen Osten . Dieser Artikel behandelt den Berg Kambalnaja. Zum gleichnamigen See siehe Kambalny (See) . Kambalny Kurilensee mit Kambalny im Hintergrund 2012 Höhe 2156   m Lage Kamtschat

#8 Kirchberg (Bensheim)

Der Kirchberg ist eine 220,6   m   ü.   NHN [1] hohe Erhebung an der Hessischen Bergstraße im Osten von Bensheim . Auf dem Gipfel des Kirchberges befindet sich das Kirchberghäuschen . Kirchberg Kirchberg mit Kirchberghäuschen Höhe 220,6   m   ü.   NHN [1] Lage Bensheim ; Kreis Bergstraße , Hessen ,

#9 Bruchhauser Steine

Die Bruchhauser Steine sind eine Fels formation mit vier Hauptfelsen auf dem ohne die Steine nur 728   m   ü.   NHN [1] hohen Istenberg im Rothaargebirge , der jedoch mit dem an der Spitze höchsten von ihnen, dem Feldstein, eine Höhe von 756   m erreicht. [2] Sie stehen bei Bruchhausen im nordrhein-

#10 Schüberg

Der Schüberg , auch Schübarg genannt, ist eine 63   m   ü.   NHN hohe Erhebung in der Gemeinde Ammersbek . Er ist ein geschützter Landschaftsbestandteil und es ranken sich einige Jahrhunderte alte Legenden um den bewaldeten Hügel. [1] Die Bedeutung des Schübergs für die Gemeinde Ammersbek und deren

#11 Hasenberg (Stuttgart)

Der Hasenberg ist ein Stadtteil des Stadtbezirks Stuttgart-West und gleichzeitig mit 458,8   m   ü.   NHN [1] eine der höchsten Erhebungen Stuttgarts . Der Berg ragt von Südwesten in den Stuttgarter Talkessel und bildet den oberen Teil eines Höhenrückens, welcher die Grenze zwischen dem südlich gele

#12 Eichert (Aue)

Der Eichert bildet zusammen mit dem Heidelsberg ein flaches Bergmassiv südlich des Stadtzentrums von Aue . Der Eichert erreicht eine Höhe von 564 Metern und ist damit die höchste Erhebung der Stadt. Er besteht aus dem harten Material Andalusitglimmerfels . Gleichzeitig sind Teile dieses Bergrückens

#13 Mauna Loa

Der Mauna Loa ist einer der größten aktiven Vulkane der Erde und liegt mitten im Pazifik auf Hawaii , der größten Insel der Inselgruppe von Hawaii . Mauna Loa Panorama des Mauna Loa Höhe 4170   m Lage südlicher Teil der Insel Hawaii Koordinaten 19°   28′   9″   N , 155°   35′   42″   W 19.4691666666

#14 Harder Kulm

Der Harder Kulm ist der " Hausberg " Interlakens ( Schweiz ) und eigentlich gar kein Berg, sondern ein prominenter Aussichtsort des westlichen Harders (westlichster und bewaldeter Teil des etwa 30 km langen Gebirgszuges zwischen Brünigpass und Harder Kulm), und liegt direkt nördlich vom Kur- und Kon

#15 Mount Kennedy

Der Mount Kennedy ist ein 4238   m hoher Gipfel der Eliaskette im Kluane-Nationalpark im kanadischen Territorium Yukon . Der Gipfel wurde im Januar 1965 von der kanadischen Regierung nach dem US-Präsidenten John F. Kennedy benannt. [1] Dieser Artikel beschreibt den Berg in Kanada. Für den gleichnami


Bergen / Mountains: Search more / Искать ещё "24. märz"


Stillgewässer / Reservoir


#1 Spullersee

Der Spullersee ist ein ursprünglich natürlicher Hochgebirgssee in Vorarlberg . Er wurde 1919 bis 1925 von den Österreichischen Bundesbahnen anlässlich der Elektrifizierung der Arlbergbahn aufgestaut und seither zur Energieerzeugung genutzt. Spullersee Blick von Norden über den Spullersee, im Hinterg

#2 Liste von Stauanlagenunfällen

Die Liste von Stauanlagenunfällen einschließlich Dammbrüchen und kleineren Versagensfällen zeigt Unglücke in der Geschichte des Baus von Talsperren und sonstigen Stauanlagen . Insbesondere der plötzliche Bruch des Absperrbauwerks mit einer unkontrollierten Entleerung des Stausees oder Staubeckens ka

#3 Sørvágsvatn

Das Sørvágsvatn bzw. Leitisvatn ist mit 3,56 km² der größte Binnensee der Färöer und liegt im Süden der Insel Vágar . Sørvágsvatn , Leitisvatn , Vatnið Blick am Ostufer des Sees entlang nach Süden auf die charakteristische Spitze der Trælanípa (Mitte) Geographische Lage Vágar / Färöer Zuflüsse Skjat

#4 Ronsdorfer Talsperre

Die Ronsdorfer Talsperre (auch Saalbachtalsperre ) ist eine Talsperre der ehemals selbständigen Stadt Ronsdorf , heute ein Stadtteil von Wuppertal . Sie ist ein beliebtes Naherholungsgebiet in Wuppertal an der Grenze zu Remscheid . Ronsdorfer Talsperre Lage: Bergisches Land Zuflüsse: Saalbach Abflus


Stillgewässer / Reservoir: Search more / Искать ещё "24. märz"


Fluss / River


#1 Clinton-Kalamazoo-Kanal

Der Clinton-Kalamazoo-Kanal ist ein teilweise fertiggestellter Kanal in Michigan, der nie in Betrieb genommen wurde. Der Kanal sollte den Lake St. Clair mit dem Michigansee verbinden. Die Inspiration für den Kanalbau kam durch den Erfolg des Eriekanals in New York, welcher 1825 fertiggestellt worden


Fluss / River: Search more / Искать ещё "24. märz"




Текст в блоке "Читать" взят с сайта "Википедия" и доступен по лицензии Creative Commons Attribution-ShareAlike; в отдельных случаях могут действовать дополнительные условия.

Другой контент может иметь иную лицензию. Перед использованием материалов сайта WikiSort.org внимательно изучите правила лицензирования конкретных элементов наполнения сайта.

2019-2023
WikiSort.org - проект по пересортировке и дополнению контента Википедии