geo.wikisort.org - Insel

Search / Calendar

Fishers Island ist eine Insel in Southold, New York am östlichen Ende des Long Island Sound, 3 km vor der südöstlichen Küste von Connecticut. Die Insel ist von New London aus erreichbar per Flugzeug und Fähre.

Fishers Island
Satellitenfoto
Satellitenfoto
Satellitenfoto
Gewässer Long Island Sound (Atlantischer Ozean)
Geographische Lage 41° 15′ 35″ N, 72° 1′ 8″ W
Fishers Island (New York) (New York)
Fishers Island (New York) (New York)
Fläche 10,6 km²
Höchste Erhebung 5 m
Einwohner 236 (2010)
22 Einw./km²
Karte
Karte
Karte

Die Insel gehört zur Town Southold im Suffolk County, New York. Sie ist ein Census-designated place (CDP). Laut Volkszählung 2010 leben 236 Menschen des ganze Jahr über auf rund 10 km²;[1] während der Hochsaison im Sommer steigt die Einwohnerzahl auf 2000.


Geographie


Laut United States Census Bureau beträgt die Gesamtfläche rund 11 km², davon 3,48 % Wasser.[1]

Fishers Island ist Teil derselben Endmoräne, welche die North Fork von Long Island bildet. Während der Spätphase der Wisconsin glaciation, bildete sich der Lake Connecticut.


Klima


Das Wetter auf Fishers Island wird bestimmt durch die Nähe zum Long Island Sound und zum Atlantik, sowie vorherrschende Winde. Es ist einer der wenigen Orte an der Ostküste der Nordhalbkugel mit ozeanischem Klima (Koppen Cfb). Durch die Wärmespeicherung des Atlantiks während der Herbst- und Wintermonate bleibt Fishers Island wärmer als das Festland (Connecticut) in diesem Zeitraum. Obwohl Sommertage auf Fishers Island heiß sein können, sind die Temperaturen niedriger als auf Festland-Connecticut und Rhode Island.



Commons: Fishers Island, New York – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise


  1. Geographic Identifiers: 2010 Demographic Profile Data (G001): Fishers Island CDP, New York. U.S. Census Bureau, American Factfinder. Archiviert vom Original am 12. Februar 2020. Abgerufen am 28. Dezember 2012.

На других языках


- [de] Fishers Island (New York)

[en] Fishers Island, New York

Fishers Island (Pequot: Munnawtawkit) is an island that is part of Southold, New York, United States at the eastern end of Long Island Sound, 2 miles (3 km) off the southeastern coast of Connecticut across Fishers Island Sound. Approximately 9 miles (14 km) long and 1 mile (1.6 km) wide, it is approximately 11 miles (18 km) from the tip of Long Island at Orient Point, 2 miles (3 km) each from Napatree Point at the southwestern tip of Rhode Island and Groton Long Point in Connecticut, and approximately 7 miles (11 km) southeast of New London, Connecticut. It is accessible from New London by plane and regular ferry service.



Текст в блоке "Читать" взят с сайта "Википедия" и доступен по лицензии Creative Commons Attribution-ShareAlike; в отдельных случаях могут действовать дополнительные условия.

Другой контент может иметь иную лицензию. Перед использованием материалов сайта WikiSort.org внимательно изучите правила лицензирования конкретных элементов наполнения сайта.

2019-2024
WikiSort.org - проект по пересортировке и дополнению контента Википедии